Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
-
Marshall - Classic Logo Frauen Top - schwarz
Art: Marshall - Classic Logo Razerback Girlie Farbe: schwarz Material: 100% Baumwolle Qualität: Original-Qualität
9,99 € * 17,95 € *
-
Marshall - Classic Logo Girlie Shirt - rosa
Sexy Girly Marshall T-Shirt in pink mit Brand Schriftzug auf der Vorderseite Farbe: rosa Material: 100% Baumwolle Qualität: Original-Qualität
9,99 € * 19,95 € *
-
Marshall - Frauen Top Classic Logo - schwarz
Art: Marshall - Girlie Racerback Classic Logo Farbe: schwarz Material: 100% Baumwolle
9,99 € * 17,95 € *

Marshall

Jim Marshall, der Gründer des britischen Unternehmen Marshall Amplification eröffnete 1960 seinen ersten Schlagzeugladen in London, baute Lautspecherboxen für Musikinstrumente in seiner Garage und erweiterte sein Sortiment schon bald um Bass- und Gitarrenverstärker. Weil seine Kunden sich Verstärker mit einem nicht ganz so „cleanen“ Sound wünschten, brachte er 1962 die ersten Marshall- Röhrenverstärker auf den Markt. Nur zwei Jahre später gelang ihm mit dem „Bluesbreaker“ (wurde von Eric Clapton in dem legendären Jon Mayall-Album „Bluesbreaker“ verwendet) der Durchbruch. Im Laufe der Zeit wurde der Marshall-Klang und Handlichkeit der Verstärker immer weiter optimiert, so dass bald auch berühmte Gitarristen von erfolgreichen Bands wie ACDC, Mötorhead, Guns N‘ Roses, Iron Maidon und Red Hot Chilli Peppers die Verstärker nutzten. Heute ist Marshall einer der weltweit führenden Hersteller von Gitarrenverstärkern und auch in seinem coolen Design unbestechlich. Und das sieht man auch an den coolen Merchandise-Produkten, denn mit den Kultshirts – und Kapus von Marshall bist du immer ganz vorn mit dabei.

Marshall bedeutet für mich…

... cooler Vintage Style für echte Rocker. Robert, Gelsenkirchen
... das Slogan „Follow your Dreams“ passt voll zu meinem Lebensmotto. :-) Deswegen sind die coolen Shirts von Marshall ein absoluter Muss. Bea aus Schwerin

Jim Marshall, der Gründer des britischen Unternehmen Marshall Amplification eröffnete 1960 seinen ersten Schlagzeugladen in London, baute Lautspecherboxen für Musikinstrumente in... mehr erfahren »
Fenster schließen
Marshall

Jim Marshall, der Gründer des britischen Unternehmen Marshall Amplification eröffnete 1960 seinen ersten Schlagzeugladen in London, baute Lautspecherboxen für Musikinstrumente in seiner Garage und erweiterte sein Sortiment schon bald um Bass- und Gitarrenverstärker. Weil seine Kunden sich Verstärker mit einem nicht ganz so „cleanen“ Sound wünschten, brachte er 1962 die ersten Marshall- Röhrenverstärker auf den Markt. Nur zwei Jahre später gelang ihm mit dem „Bluesbreaker“ (wurde von Eric Clapton in dem legendären Jon Mayall-Album „Bluesbreaker“ verwendet) der Durchbruch. Im Laufe der Zeit wurde der Marshall-Klang und Handlichkeit der Verstärker immer weiter optimiert, so dass bald auch berühmte Gitarristen von erfolgreichen Bands wie ACDC, Mötorhead, Guns N‘ Roses, Iron Maidon und Red Hot Chilli Peppers die Verstärker nutzten. Heute ist Marshall einer der weltweit führenden Hersteller von Gitarrenverstärkern und auch in seinem coolen Design unbestechlich. Und das sieht man auch an den coolen Merchandise-Produkten, denn mit den Kultshirts – und Kapus von Marshall bist du immer ganz vorn mit dabei.

Marshall bedeutet für mich…

... cooler Vintage Style für echte Rocker. Robert, Gelsenkirchen
... das Slogan „Follow your Dreams“ passt voll zu meinem Lebensmotto. :-) Deswegen sind die coolen Shirts von Marshall ein absoluter Muss. Bea aus Schwerin