Welche Bedeutung haben die Motive auf Rockband Shirts?

Jede Rockband hat ihr eigenes Logo, welches sich auf den Shirts ihrer Anhänger massenhaft wiederfindet. Doch welche Bedeutung haben die verschiedenen Motive eigentlich? Gibt es interessante Geschichten hinter den Logos der bekannten Bands wie Alice Cooper, Iron Maiden, Metallica oder Kiss? Was hat der Blitz im Logo von AC/DC zu bedeuten? Und was steckt hinter dem Smiley der Band Nirvana?

Der Blitz im Logo von AC/DC

Das Logo der australischen Hard-Rock-Band AC/DC besteht aus den Buchstaben A C und D C, die durch einen Blitz getrennt sind. AC ist die englische Abkürzung für Wechselstrom, DC die für Gleichstrom. In Zusammenhang mit Strom liegt der charakteristische Blitz als Bestandteil des Bandlogos nahe. Die Band wollte mit dem Namen wohl auf ihre kraftvolle Musik anspielen.

Alice Coopers blutiger Schriftzug

Das Logo von Alice Cooper scheint aus Blut geschrieben zu sein. Das Blut ist noch nicht getrocknet und fließt nach unten. Der Geburtsname des US-amerikanischen Rockmusikers lautet eigentlich Vincent Damon Furnier. Er hat allerdings nach der Auflösung seiner ersten Band deren Namen offiziell angenommen und seine Karriere als Solokünstler fortgeführt. Das Blut seines Logos steht in Zusammenhang mit seinen schaurigen Bühnenshows. In denen inszeniert er immer wieder gerne seine eigene Hinrichtung durch Enthaupten oder ähnlich blutige Szenarien.

Wurde das Logo von Iron Maiden von einem Filmplakat inspiriert?

Obwohl Steve Harris behauptet, er hätte sich das Motiv, welches Shirts der britischen Heavy-Metal-Band Iron Maiden ziert, selbst ausgedacht, könnte man bei dem Blick auf das Filmplakat des Films "Der Mann, der vom Himmel fiel" etwas anders vermuten. Die Schriftart des Bandnamens im Logo scheint stark von dem Filmplakat des britischen Science-Fiction-Films aus dem Jahr 1976 inspiriert worden zu sein. David Bowie spielte die Hauptrolle in dem Film, der auf dem gleichnamigen Roman von Walter Tevis aus dem Jahr 1963 beruht.

Kiss - mit Edding und Lineal

Die beiden S im Logo der amerikanischen Hard-Rock-Band Kiss haben nichts mit dem ähnlich aussehenden Logo der Waffen-SS gemein. Vielmehr sollen sie zwei Blitze darstellen. Ace Frehley hatte das ursprüngliche Logo mit Edding und Lineal gezeichnet und so ist es bis heute erhalten geblieben. Wenn man genau hinsieht, erkennt man, dass die Linien der beiden S nicht parallel zueinander sind. In den 80er Jahre wurde das Logo der Band in Deutschland übrigens so abgeändert, dass man keinen vermeitlichen Zusammenhang mit dem SS-Regime mehr herstellen konnte.

Was hat es mit dem Smiley von Nirvana auf sich?

Über die Bedeutung des Smileys im Logo der US-amerikanischen Grunge-Band Nirvana gibt es zahlreiche Theorien. Doch ist keine davon bestätigt. Kurt Cobain gab nie bekannt, wie der gelbe Smiley entstand, der zuerst auf einem Werbeplakat für die Release-Party des Albums Nevermind erschien. Möglicherweise stammt er vom Emblem des ehemaligen Stripclubs "The Lusty Lady" in Seattle, Washington.

Metallica - großes M und großes A

Das Logo der US-amerikanischen Metal-Band Metallica wurde von James Hetfield entworfen. Das M am Anfang des Bandnamens und das A am Ende sind vergrößert und haben ein stacheliges und spitzes Aussehen. Das stellt wahrscheinlich den harten Charakter der Musik sowie die ewige und unbestreitbare Rolle der Band in der Heavy-Metal-Welt dar. Je nachdem welches Thema ein Album hat, ist das Logo der Band auf dessen Cover immer etwas anders gestaltet.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.